Drucken
Das Substantiv im Genitiv
Ergänzung
E. zu Vollverben des Erinnerns und Vergessens
z.B. meminisse, oblivisci
Maiorum nostrorum saepe meminimus. Wir erinnern uns oft an unsere Vorfahren.
des Kaufens, Verkaufens und Kostens
(nur in den Formen pluris, minoris, tanti und quanti)
z.B. emere, conducere, constare, venire)
Vendo meum non pluris quam ceteri. Ich verkaufe mein Gut nicht teurer als andere. [off.3,51]
des Einschätzens
z.B. putare, aestimare, existimare, ducere
Nonnullos libros magni aestimamus. Manche Bücher schätzen wir sehr.
der Gerichtssprache
z.B. accusare, damnare, absolvere
Ambo pecultaus damnati sunt. Beide wurden wegen Unterschlagung öffentlicher Gelder verurteilt.
der Empfindung
z.B. miseret, piget, pudet
Me miseret tui. Du tust mir leid
interest und refert Interest omnium recte facere. Es liegt im Interesse von allen, richtig zu handeln.
Sinnträger

E. zur Kopula esse
Besitzer Haec domus est patris. Dieses Haus gehört dem Vater.
Eigenschaft Caesar reperiebat Nervios homines magnae virtutis esse. Caesar erfuhr, dass die Nervier sehr tapfer seien.
Träger einer Eigenschaft oder Aufgabe Consulis est civibus providere. Es ist Aufgabe eines Konsuls für die Mitbürger zu sorgen.
ideeller Wert Mea mihi conscientia pluris est quam omnium sermo. Mir ist mein Gewissen mehr wert als das Gerede von allen.
Attribut
Gen. possessoris
bei Substantiven
Besitzer Vestes matris pulchrae sunt. Die Kleidungsstücke der Mutter sind schön.
Gen. qualitatis
bei Substantiven
(dauerhafte) Eigenschaft Homines ordinis senatorii venerunt. Es kamen Leute aus dem Senatorenstand.
Gen. subiectivus
bei Substantiven
empfindende Person Amor Ciceronis erga Atticum notus est. Die Sympathie Ciceros zu Atticus ist bekannt.
Gen. obiectivus
bei Substantiven
bei bestimmten Adjektiven
betroffene Person oder Sache

begierig, kundig, eingedenk
Cupido pecuniae moltos perdit. Geldgier richtet viele zugrunde.
Gen. totius
bei Substantiven
bei bestimmten Adjektiven
bei Adjektiven im Superlativ
bei Zahlwörtern
bei Adverbien
Gesamtheit

teilhaftig, voll
Nemo nostrum nihil scit. Niemand von uns weiß nichts.
Gen. definitivus
bei Substantiven
Spezifizierung eines allgemeinen Begriffs Nomen Caesaris perclarum est. Der Name Caesar ist in aller Munde.
Gen. Apposition
bei Substantiven
besonders Gattungsnamen wie "Stadt" oder "Fluss" bei Eigennamen Domus urbis Romae magnae sunt. Die Häuser der Stadt Rom sind groß.