Füllungsarten verbaler Herkunft

Zu den Füllungsarten verbaler Herkunft zählt vor allem das durch eine Person „finite“, d.h. bestimmte Verb. Verben können aber auch ganz andere Gestalten annehmen, so dass sie keine bestimmte Person mehr bezeichnen. Diese „infiniten“ Verbalformen, zu denen der Infinitiv, das Partizip, die nd-Formen und das Supinum zählen, können teilweise dekliniert werden und haben alle gemeinsam, dass sie mit Erweiterungen „satzwertig“ sind. Dann hat die infinite Verbalform die Funktion eines Binnenprädikats inne, das durch andere Binnensatzglieder erläutert wird.

Füllungsarten verbaler Herkunft im lateinisch-deutschen Kontrast

Das finite Verb
Präsens

Marcus ridet.
Präsens
Markus lacht.
(historisches Präsens)
Legatos ad Dumnorigem mittunt, ut eo deprecatore a Sequanis impetrarent.
Praeteritum
Sie schickten Gesandte zu Dumnorix, um durch seine Fürsprache bei den Sequanern Erfolg zu haben.
Imperfekt

Marcus ridebat.
Präteritum
Markus lachte.
(konatives Imperfekt)
Milites a tribunis militum retinebantur. Sed nihil adeo arduum sibi existimabant, quod non virtute consequi possent.
versuchen/sollen mit Infinitiv
Die Soldaten sollten von den Militärtribunen zurückgehalten werden. Aber sie hielten nichts für so schwierig, dass sie es nicht mit Tapferkeit erreichen könnten.
Futur I

Aeneas moresque viris et moenia ponet.
Futur
Aeneas wird den Menschen Regeln und Mauern aufstellen.

Cras aderit.
Präsens (besonders bei Zeitadverb)
Morgen kommt er.
Perfekt

Longe nobilissimus fuit Orgetorix.
Präteritum (bei Vordergrundhandlung in erzählenden Texten)
Bei weitem am berühmtesten war Orgetorix.

Publius ex me quaesivit, cur Romae sim.
Perfekt (bei Vordergrundhandlung in kommunikativen Texten)
Publius hat mich gefragt, warum ich in Rom bin.
Plusquamperfekt

Dumnorix Helvetiis erat amicus, quod Orgetorigis filiam in matrimonium duxerat.
Plusquamperfekt
Dumnorix war mit den Helvetiern befreundet, weil er die Tochter des Orgetorix geheiratet hatte.
Futur II

Si te interfici iussero, residebit in re publi­ca reliqua coniuratorum manus.
Präsens oder Perfekt
Wenn ich befehle, dass du hingerichtet wirst, wird die übrige Schar der Verschwörer im Staat zurückbleiben.
Der Infinitiv
einfache Ergänzung


Errare humanum est.
substantivierter Infinitiv (Großschreibung, Artikel möglich)
(Das) Irren ist menschlich.


Ea via Helvetii ire non poterant.
verbaler Infinitiv (Kleinschreibung, je nach Verb ohne oder mit zu)
Auf diesem Weg konnten die Helvetier nicht gehen.

Haedui coacti sunt Sequanis obsides dare.
zu-Infinitiv
Die Haeduer wurden gezwungen den Sequanern Geiseln zu geben.
Teil eines NcI

Cogor agere.
zu-Infinitiv (selten möglich)
Ich werde gezwungen zu handeln.

Dicor celerior te esse.
Infinitiv (selten möglich)
Ich soll schneller sein als du.

Dionysius tyrannus fuisse putatur.
Prädikat eines dass-Satzes
Man glaubt, dass Dionysius ein Tyrann war.

Dionysius tyrannus fuisse videtur.
Adverb
Dionysius war anscheinend ein Tyrann.

Cleopatra Caesarem decepisse fertur.
Parenthese
Kleopatra hat - so sagt man - Caesar getäuscht.
Teil eines AcI

Audio te ridere.
Infinitiv (vor allem bei Verben des Wahrnehmens möglich)
Ich höre dich lachen.

Dicis te multa scire.
zu-Infinitiv (nur bei Subjektsgleichheit möglich)
Du behauptest vieles zu wissen.

Marcus dicit te ridere.
Prädikat eines dass-Satzes
Markus behauptet, dass du lachst.

Constat Ciceronem consulem fuisse.
Prädikat (bei Übersetzung des Prädikats als Adverb)
Bekanntlich war Cicero Konsul.
Infinitivus historicus

Cotidie Caesar frumentum flagitare.
finites Verb
Tag für Tag forderte Caesar Getreide.
Die nd-Form
Gerundium
Venimus ad visitandum. Verbalsubstantiv
Wir kamen zum Besichtigen.
Admiramur artem pingendi. beliebiges Substantiv
Wir bewundern die Kunst der Malerei.
Legendo discimus. Modalsatz
Indem wir lesen, lernen wir.
Gerundivum der dominanten Handlung
Aliis docendis discimus. Verbalsubstantiv (und Bezugssubstantiv im Genitiv)
Durch das Unterrichten anderer lernen wir.
Modalsatz
Indem wir andere unterrichten, lernen wir.
Sulla pacis constituendae rationem habet. zu-Infinitiv
Sulla hat die Möglichkeit, Frieden zu stiften.
Gerundivum der notwendigen Handlung
Pacta sunt servanda. ist/sind mit zu-Infinitiv
Verträge sind einzuhalten.
müssen mit Infinitiv Passiv
Verträge müssen eingehalten werden.
Leges neglegendae non sunt. verneint: nicht dürfen
Gesetze dürfen nicht missachtet werden.
Verendum nobis non est, ne hostes nos petant. verneint: nicht müssen
Wir müssen nicht fürchten, dass Feinde uns angreifen
Teil eines Accusativus cum nd-Form (AcNd)
Do tibi librum legendum. zum mit Verbalsubstantiv
Ich gebe dir das Buch zum Lesen
damit-Satz
Ich gebe dir das Buch, damit du es liest.
Caesar curat pontem faciendum. curare: lassen mit Infinitiv
Caesar ließ eine Brücke bauen.
Gerundivum der Eigenschaft
Admiramur homines laudandos. zu-Partizip (Partizip I mit zu-Erweiterung)
Wir bewundern zu lobende Menschen.
Adjektiv auf –wert, -würdig, -bar oder -lich
Wir bewundern lobenswerte Menschen.
Relativsatz
Wir bewundern Menschen, die Lob verdienen.
Das Partizip
Teil einer analytischen Verbform

Pueri laudati sunt
Partizip II
Die Kinder sind gelobt worden.
Teil einer Partizipialkonstruktion
a) wenn das Partizip nur sein formales Bezugswort erläutert (nur Part.coni.)
Laelius insulam obiectam portui Brundisino tenuit. Partizip
Laelius hielt die dem Hafen von Brindisi gegenüberliegen- de Insel besetzt.
Prädikat eines Relativsatzes
Laelius hielt die Insel, die dem Hafen von Brindisi gegenüberliegt, besetzt.
b) wenn das Partizip sein formales Bezugswort und das Prädikat erläutert (Part.coni. und Abl.abs.)


His rebus gestis naves solvit.
Prädikat eines adverbialen Nebensatzes
z.B. mit temporalem Sinn:
Nachdem diese Aktionen durchgeführt worden waren, fuhr er aufs Meer.


Hac oratione adducti inter se ius iurandum dant.
Prädikat eines mittels und beigeordneten Satzes
z.B. mit kausalem Sinn:
Durch diese Rede wurden sie geleitet und schworen deshalb untereinander einen Eid.


Oppidum paucis defendentibus expugnare non potuit.
Präposition mit Verbalsubstantiv
z.B. mit konzessivem Sinn:
Er konnte die Stadt trotz der geringen Zahl an Verteidigern nicht erobern.
Teil eines Accusativus cum Participio(AcP)

Videmus te flentem.
Partizip in prädikativer Stellung
Wir sehen dich weinend.

Audio te ridentem.
Akkusativ mit Infinitiv
Ich höre dich lachen.

Hostes nos e navi egredientes con- spexerunt.
wie-Satz (besonders bei erweitertem Partizip)
Die Feinde sahen, wie wir aus dem Schiff ausstiegen.
Substantiviertes Partizip

Obsessis omnibus viis missi intercipiuntur.
Verbalsubstantiv
Da alle Wege belagert waren, worden die Gesandten abgefangen.
Die Supina
Supinum auf -um
Spectatum veniunt. um zu mit Infinitiv
Sie kommen um zu schauen.
zum mit Nomen
Sie kommen zum Schauen.
Supinum auf -u
Facies, quod optimum factu videbitur. zu-Infinitiv
Du wirst tun, was dir am besten zu tun erscheint.
unübersetzt
Du wirst tun, was dir am besten erscheint.

Orationem iucundam auditu magno aestimo.
zu-Partizip
Ich schätze eine angenehm zu hörende Rede sehr.